Zwischen den Zeilen 005

Nach langer Zeit mal wieder eine Meta-Folge. Es gibt nämlich einiges zu klären.

 

 

MP3 herunterladen

 

Zwischen den Zeilen 004

Zwischen den Zeilen 003

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    K.Backhaus (Mittwoch, 11 Oktober 2017 12:16)

    Hallo Tobias,

    na dann will ich doch die Möglichkeit der Kommentarfunktion hier mal nutzen und dir ein kleines Feedback zukommen lassen.

    Wie Du vielleicht weißt ist ja sonst Twitter mehr das Medium der Wahl bei mir um schnell und zeitnah Dinge zu kommentieren aber dein Lesepodcast hat definitiv mehr wie 140 Zeichen verdient.

    Dank der ein und anderen Folge habe ich mir doch seit langem mal wieder auch ein Buch gekauft. Naja um ehrlich zusein die entsprechenden Hörbücher - aber ich denke das gilt auch oder?

    BlackOut - Zero - Drohnenland sind so die drei Titel die ich durch Deine Empfehlung im 2READ auch für mich entdeckt habe und ich bin bei allen dreien nicht enttäuscht worden. Du hast es glaube ich Nerd-Triologie genannt - und ja das ist so genau mein Ding.

    Die leidige Geschichte mit dem Feedback ist immer wieder Thema. Höre ich auch in anderen Podcasts oft das man sich doch freuen würde. Denke hier haben wir noch ein technisches Problem. Podcasts werden wohl doch in der Regel über einen Podcatcher und unterwegs gehört. Oft schon habe ich mir im Moment des Hörens gedacht ... "ach dazu könntest Du mal was sagen!" ... aber bis ich dann entsprechend die Möglichkeit habe den Blog anzuklicken oder ein Audiofile aufzunehmen sind die guten Gedanken oft schon wieder davon geflogen. Kommentare direkt aus dem Catcher raus wäre eine feine Sache, gibt es aber meines Wissens leider noch nicht.

    Für mich ist dein 2READ Podcast auf jeden Fall eine Bereicherung meines Podcatchers und ich freue mich über jede neue Folge. Das muss auch nicht regelmäßig mit festem Termin sein ... ich meine dafür gibt es ja den entsprechenden Feed und ich sehe / höre es ja wenn was neues da ist.

    In diesem Sinne ein kleiner Gruß aus dem Süden.

    Der Klaus